Überweisungsträger als Muster

Jeder Inhaftierte der JVA Rheinbach erhält bei der Inhaftierung ein eigenes Konto. Hierauf kann auch von externer Seite per Überweisung Geld eingezahlt werden. Diesbezüglich steht Ihnen unsere Bankverbindung zur Verfügung. Bitte denken Sie daran, den Namen des Begünstigten auf Ihrer Überweisung unter Verwendungszweck anzugeben. Kontoinhaber ist immer die Justizvollzugsanstalt Rheinbach!

Achtung: Bareinzahlungen sind auf der Zahlstelle der JVA Rheinbach nicht möglich!

Bankverbindung:
Postbank Köln,
Blz. 37010050
Konto - Nr. 10942-501
IBAN: DE32 3701 0050 0010 9425 01
BIC: PBNKDEFF

W i c h t i g :
Unter Verwendungszweck den Namen, Vornamen und das Geburtsdatum des Empfängers angeben.
Für per Briefpost eingegangene Geldbeträge übernimmt die JVA Rheinbach keine Gewährleistung. Bitte nutzen Sie die bargeldlose Überweisung auf das Anstaltskonto.